• Home
  • Rechtsgebiete
  • Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Seit dem Jahr 2000 ist Herr Dr. Friedrichs Fachanwalt für Arbeitsrecht. Er betreut sowohl Arbeitnehmer, als auch Arbeitgeber in Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts.

Das Individualarbeitsrecht regelt die unmittelbaren Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Im Vordergrund stehen dabei häufig Streitigkeiten aufgrund der Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigungen oder Aufhebungsverträgen. Oftmals geht es auch um Rechtsfragen, die innerhalb eines bestehenden Arbeitsverhältnisses auftreten. Zu denken ist zum Beispiel an die einseitige Änderung der Arbeitsbedingungen durch den Arbeitgeber oder die Verletzung von Pflichten aus dem Arbeitsvertrag, zum Beispiel das Zulassen von Mobbing.

Beim Kollektivarbeitsrecht stehen sich nicht unmittelbar Arbeitgeber und Arbeitnehmer gegenüber. Dieser Bereich des Arbeitsrechts regelt vielmehr die Rechtsbeziehungen zwischen dem Arbeitgeber und der Vertretung der Arbeitnehmer. Diese erfolgt durch den Betriebsrat, Personalrat oder die Mitarbeitervertretung. Bei Streitigkeiten aus dem Kollektivarbeitsrechts geht es daher häufig um die Frage, ob die Mitwirkungsrechte der Arbeitnehmervertretung bei den Unternehmensentscheidungen des Arbeitgebers ausreichend beachtet wurden.